Der Film „Plastic Planet“ hat so mancher Mann- oder Frau-s- Leben verändert. Nach dem ich diesen Film gesehen habe, verschenkte ich die komplette Tupperware aus und in unserem Haushalt. Dann entsorgte ich so einige Dekostücke. Danach blieb es einige Zeit erstmal ruhig. Die ein oder andere Reportage wurde geschaut. Irgendwann stieß ich über Facebook auf die Seite „Das Experiment der gelbe Sack“. Ein gefundenes Fressen für mich! Allerdings auch eine bittere Erkenntnis. Und somit war klar: umstellen! Jetzt hier und sofort. Zunächst fing ich im Badezimmer an. Die elektrische Zahnbürste flog raus und die Bambuszahnbürste erhielt den Einzug. Die Slipeinlagen wurden aufgebraucht und die Stoffbinden fanden auch hier ein neues Zuhause. Über die Homepage Smarticular fand ich Tipps für die Herstellung von Zahnpasta. Die Kokosfettflecken waren sehr unangenehm und Natron schmeckte auch nicht sonderlich gut. Dann suchte und fand ich den Unverpackt der LoLa-Loseladen in Hannover. Somit erfreut sich der Inhaber Michael Albert von nun an über unsere regelmäßigen Besuche. Unserer Kinder können hier fleißig mit abwiegen und abfüllen. Das mach Spaß!