Wer ich bin, was ich will, was ich kann und sonst so?

Ich will…so könnte ich ja mal anfangen. In meinem Leben wurde ich viel gelenkt. Oft nicht dahin wo ich wollte. Zum Schluß stand ich da, mit Zeugnissen, Abschlüßen und jeder Menge unerfüllter Träume. So ist das, wenn jemand wie ich, erzogen wurde und in Schema „F“ gepresst wurde. Natürlich geht es mir nicht schlecht. Oder vielleicht doch?

„Ich soll, ich muss und ich will es doch auch.“ Diese Einstellung trug ich sehr lange mit mir herum. Meine Hoffnung und meine Liebe wurde mir – dem Himmel sei Dank- nicht genommen. Die Träume blieben.

Die Träume vom Bauernhof, Leben als Schriftstellerin, von eigenen Tieren, vom Musizieren, vom Tanzen, vom Schauspielen und anderen Abenteuern blieben.

Manche Träume wurden in Scherben zerschlagen. „Du kannst nur Schrifstellerin werden, wenn Du in der Grammatik gut bist. Du kannst nur Sängerin werden, wenn Du Noten lesen kannst. Du darfst Tiere haben, wenn Du in Deien eignen vier Wänden lebst.“ Tja, so ist diese Welt. Kein Ponyhof! Es gibt nur Schwarz und Weiß.

Ha, denkste! Ich bin wie Pippi Langstrumpf! „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!“

Darum gibt es diese Homepage! Ich suche nach Gleichgesinnten, Tipps und Kritiken. Daran kann ich wachsen. Ich zeige mich der Welt kunterbunt. Ich muss mich nicht verstecken.

Ich will endlich „frei schreiben und texten“.

Raus aus dem Hamsterrad, rein in die Abenteuer!

Ich bin auf Endeckungsreise – auf Durchreise!