Dauer 25 min./Schwierigkeitsgrad: einfach.

Zutaten für 1 Person:

1/4 Hokkaidokürbis, 1/2 Spitzkohl, 2 Möhren, 3 kleine vorgegarte Karoffeln, 2 EL. Brennesselsamen, 1 TL. Kümmel, 1 TL. Chilipaste, 250ml Hafermilch und Bratöl

Zunächst das Gemüse kalt abspülen und trockentupfen. Die Möhren zuerst schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Beim Spitzkohl das äußere Blatt entfernen und den Rest ebenfalls kleinschneiden. Die vorgegarten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Den Kürbis vierteln, die Kerne und das Gehäuse entfernen. Das Gemüse zusammen in eine Pfanne oder auch Wok-Pfanne geben und mit reichlich Öl anschmoren. Etwas später die Kartoffel, die Hafermilch ebenso wie Chilipaste hinzugeben. Nach einiger Zeit den Kümmel beigeben und ganz zum Schluss die Brennesselsamen.

Guten Appetit! 🙂